HALLELUJA, es WEIHNACHTET sehr*

Kenner können bestätigen: hier im DUO-Land ticken die Uhren anders! Außerdem feiern wir unheimlich gerne Weihnachten, und das am liebsten jeden Tag. Und weil wir Weihnachten so toll finden, verlegen wir diese festliche Aktivität gerne auch mal in den sonnigen September.

Wenn sich mal wieder so ein großartiger Festtag ankündigt, erkennen wir das sofort. Das Geräusch eines Rollkoffers, wenn dieser (mit schwerem Inhalt gefüllt) durch den staubig, trockenen Sand gezogen wird, gilt als höchster Genuss in unseren Ohren und ist - unter uns Weihnachtskennern - so bekannt wie das Ave Maria. Dann wissen wir, es ist endlich wieder soweit!

Das Fell schnell glattgezogen, die Zähne aus der Rute des Nachbarn genommen und die Nägel gereinigt… Wir empfangen unsere Weihnachtsfrauen/und/oder -männer stets mit einem lauten HALLOOOO*woFF* und zeigen uns in den ersten Minuten von unserer allerfeinsten Seite. Edelmütig gewähren wir unserem Mitbewohner (den wir eben noch laut kläffend aus der Küche verjagt haben) und den älteren, schwächeren den Vortritt…. aber nur solange, bis sich das Weihnachtsköfferchen öffnet… dann ist es vorbei mit unserer Bescheidenheit und jeder will der erste sein, jeder möchte die schönsten Geschenke auszusuchen,  und jeder will sie vor den anderen schnellstmöglich in Sicherheit bringen!

Wir dürfen uns dann jeder aber nur ein kleines Geschenk aussuchen, denn die Zweibeiner hier haben einen soooo leidig ausgeprägten Gerechtigkeitssinn (Gen-Defekt?)und meinen immer, jedem stünde der gleiche Anteil zu! pahhhhhhh*

Christine R., dass war ein Spitzen-Weihnachtfest deluxe *wir sagen WoFF dafür* und laden Dich hiermit ein, im nächsten Jahr wieder mit uns zu feiern ;)).

——————————————————————————————————-

Nach ihrem Besuch haben wir noch diese tolle E-Mail von Christine erhalten:

Deine Tierschutzstation strahlt Hoffnung aus! Gut, dass es Menschen wie Dich gibt, sonst sähe die Welt noch schlimmer aus. Habe schon Tierheime in Deutschland gesehen, da waren die Hunde traurig und haben dadurch Hoffnungslosigkeit rübergebracht.

soviel Lob finden wir ———>dufte  ❤ ❤ ❤

Dem ist hinzuzufügen: 

Ohne unsere Paten, Spender, Weihnachtsfrauen/ und -männer, Engel, Retter, Idealisten, Kämpfer, Herzensschenker, Sympathisanten, freiwilligen großen und kleinen Helfern, wären wir nicht DUO!!!!

D A N K E,

DASS IHR UNS UNTERSTÜTZT!!!!

D A N K E,

DASS IHR UNS MOTIVIERT!!!!

D A N K E,

DASS IHR TIEREN EINE STIMME GEBT!!!

WIR LIEBEN EUCH!!! ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤

Eure Flausch-(B)Engel-Bande aus dem DUO-Land

  1. von duo-ibiza gepostet

Accent theme by Handsome Code

Zwei rote Teufel4

Willkommen, bienvenidos, welcome! Wir sind die Tierhilfe DUO-Ibiza. DUO heißt, " danos una oportunidad", übersetzt "gebt uns eine Chance". Seit 1993 besteht unsere Tierhilfe als feste Institution Ibizas.

Neben der Vermittlung von Hunden, besteht eine weitere Hauptaufgabe darin, Hunde und Katzen zu kastrieren und sterilisieren, um damit die permanente Ausweitung der Population einzudämmen.

Wir finanzieren uns ausschließlich über Spenden und bekommen keine staatliche Unterstützung. Von daher freuen wir uns über jede Hunde-Patenschaft und über jede Spende. Jeder Euro zählt, um Leben zu retten.

Für weitere Informationen besuchen Sie uns auf

http://www.duo-ibiza.de

Herzliche Grüsse, Christiane Michel

no me tires

Tung,Asia&Consuela Kopie

view archive



Was wir machen

Öffentlichkeitsarbeit

Wie Sie helfen können

Katungos-Charity-Basar

DUO-Post

R.I.P.

Kontakt

DUO - Friends

Impressum

Poster & Flyer

WM 2012